lagern

Mit unserem vollautomatisierten und temperierten Hochregallager halten wir stetig die gängigsten Werkstoffe wie Acrylglas (PMMA), Polycarbonat (PC) und technische Kunststoffe (PA, PE, PEEK, PETG, POM, PP, PTFE, PS, PVDF) bestens geschützt für Sie verfügbar. Darüber hinaus ist eine kontinuierliche und kurzfristige Versorgung über unsere Vertrauenspartner sichergestellt.

Qualität & Nachhaltigkeit mit unseren Vertrauenspartnern

Die Zukunft geht uns alle an

In vielen Lebensbereichen sind Kunststoffe heutzutage unverzichtbar. Jedoch stehen Kunststoffe in der Kritik, weil Mikroplastik in die Umwelt und unseren Körper gelangt und der Plastikmüll in unseren Meeren inzwischen gigantische Ausmaße angenommen hat. Dennoch kann man die Vorteile von Kunststoffen nutzen und die Umwelt schützen, z.B. mit einer Kreislaufwirtschaft in der die eingesetzten Ressourcen möglichst lange genutzt und anschließend wieder in den Produktionsprozess zurückgeführt werden. Vor allem PLEXIGLAS® ist auch nach der Nutzung noch ein Wertstoff und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Kreislaufwirtschaft. Denn:

  • PLEXIGLAS® ist langlebig in der Anwendung und hilft, Abfälle zu reduzieren.
  • PLEXIGLAS® ist kein Sondermüll und lässt sich somit problemlos in den Verwertungskreislauf zurückführen.
  • PLEXIGLAS® kann in seine Ausgangsbausteine zerlegt werden, um daraus neue PLEXIGLAS® Produkte herzustellen.

PLEXIGLAS® in der Kreislaufwirtschaft:

  • Gut wiederzuverwerten 
  • Umweltschonende Herstellung
  • Langlebig in der Anwendung
  • Gesundheitlich unbedenklich 

Erfahren Sie mehr über die Nachhaltigkeit von PLEXIGLAS® – sowohl bei der Herstellung als auch beim Recycling. Und wie PLEXIGLAS® nachhaltiges Handeln unterstützt.

Wir sind für Sie da – sprechen Sie uns an!